Was macht eigentlich die Piraten-Partei?

Zuletzt machte sie mit durchaus respektablen Wahlergebnissen auf sich aufmerksam, aber was tun sie eigentlich momentan? Nun gut, man hatte eine große Agenda, da man sich gegen Pädophilievorwürfe wehren musste und dergleichen.

In letzter Zeit ist es aber doch erschreckend still um die Piratenpartei geworden. Unter ferner liefen bei der Wahl und unter den Zielscheiben des Feuilletons aufzutauchen – soll das nun etwa schon alles gewesen sein?

Wo sind sie nur hin, die großen Zielsetzungen einer neuen, offenen Gesellschaft ohne übertriebene Copyright-Bestimmungen?

Deutschland 2.0, in dem jeder, wenn auch nicht mitreden, dann doch seine Meinung durch einen Daumenzeig kundtun kann?

Aber wie es bei Piraten nun einmal so üblich ist, zeigen sie erst dann Flagge, wenn ihr Auftritt kurz bevor steht und halten sich ansonsten gänzlich im Verborgenen. Ist wohl auch besser so, da sie sonst nur ständig neue Anspielungen auf ihren Namen zu hören bekämen.