Was ich gestern wieder gesehen habe…

Als mich mein Wecker am vergangenen Morgen brutal aus meinen zuckersüßen Träumen hinein in die harte Realität riss, und ich den Regen laut gegen die Scheibe prasseln hörte, dachte ich für mich, dass es nun wirklich mal wieder an der Zeit für einen entspannten und bequemen Vormittag im Bett war. Also schleppte ich mich mit ächzen und stöhnen in die Küche, schnappte mir einen leckeren Muffin, den meine Mitbewohnerin am Abend zuvor für unsere WG gebacken hatte, und brühte mir einen leckeren und heißen Kaffee. Es gibt nichts besseres am frühen Morgen als einen heißen Kaffee und ein leckeres Gebäck!

Wieder zurück im Bett, kuschelte ich mich gemütlich in meine Laken und schaltete den Fernseher ein. Ich zappte ziellos durch das Programm, bis ich eine vertraute, penetrante und schrille Stimme vernahm: Die Nanny! Meine allerliebste Serie aus den Neunzigern! Diese tolle TV-Serie hatte ich wahrhaftig schon eine Ewigkeit nicht mehr gesehen. Vergnügt trank ich meinen Kaffee und schmunzelte vor mich hin. Etwas vergnüglicheres gibt es kaum! Extrem lustig finde ich die immerzu hungrige und „leicht“ übergewichtige Sylvia, die Mutter von Fran Fine. „Ich muss essen, andernfalls sterbe ich.“ Zum Schreien komisch! Und dann immer diese schrillen Outfits und die toupierten Haare. Ich liebe diesen Stil! „Die Nanny“ ist, wie ich finde, mit Abstand die lustigste und beste Serie der neunziger Jahre. Baywatch ausgenommen.

Einen solchen vergnügten und entspannten Vormittag habe ich schon lange nicht mehr gehabt. Nach meiner anstrengenden Bachelor Arbeit hatte ich mir das nun wirklich mal wieder verdient!


2 Antworten auf „Was ich gestern wieder gesehen habe…“


  1. 1 Chris 30. September 2010 um 18:50 Uhr

    Lecker Gebäck und heißen Kaffee, das sollte man jeden Tag haben können, bei uns im Büro gibts immer nur lauwarmen Filterkaffee marke unigleichstark…

  2. 2 Manuela 30. September 2010 um 18:52 Uhr

    So ein faulenzen Tag ist großartig, muss ich auch mal wieder machen, schön Gleittag nehmen und wenn alle ins Büro gehen einfach weiter schlafen :)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.